Kursplan und Preise

Aktuelle Termine für die Workshops im Januar 2024:

Achtsame Walderlebnisse: 10. Mai 2024, 17:00 – ca. 18:30 Uhr

XL-Yoga: Samstag, 11. Mai 2024, 9:30 – 12:00 Uhr (Frassel)

Yoga, Kakaozeremonie & Singkreis: Sonntag 12. Mai, 9:30 – 12:00 Uhr (Nijmegen)

Kursräume:

Mittwochs: Kursraum der Naturheilpraxis Cousin, Schulplatz 1, Kranenburg-Frassel

Samstags: Kursraum der Naturheilpraxis Cousin, Schulplatz 1, Kranenburg-Frasselt

Sonntags: De Yogaplaats, Gorterplaats 1, Nijmegen

Weiter unterrichte ich auch:

-> bei Maxmove in Kranenburg, Be Fit in Kleve, Yoga Vidya in Bedburg-Hau, Christopherus Grundschule in Kranenburg

Alle Kurse von mir können sowohl live als auch online besucht werden.

Um Anmeldung wird gebeten.

Preise

Monatsbeitrag 40,- € (Bitte zum 1. des jeweiligen Monats vorab überweisen. Vermelde bitte hierbei deinen Namen, den Monat, Yogifit. Beispiel: Jennifer Becker, Januar 2024, Yogifit) – Nicht wahrgenommene Stunden können auch online beim Yogazirkel innerhalb des jeweiligen Monats nachgeholt werden.

Schüler/ Studenten: 20% Ermäßigung

Einzelstunde 12,-€

Privatunterricht nach Absprache möglich.

Firmenkurse nach Absprache möglich.

Bankverbindung Sparkasse Rhein-Maas

DE83 3245 0000 0030 0455 79

Gutscheine

Hierbei gibt es individuelle Inhalte und Gestaltungsmöglichkeiten nach gemeinsamer Absprache.

Möchtest du einen Gutschein für Yoga verschenken? Melde dich dann gerne mit deinen Wünschen unter info@yogifitkranenburg.de

Bitte melde dich immer vor deiner ersten Stunde an, so dass ich weiß wann und wie du teilnehmen möchtest unter info@yogifitkranenburg.de

Kursbeschreibungen

  1. XL-Yogastunden: Für eine intensivere Yogapraxis (1x monatlich)
  2. Frühaufsteherkurs: Online – Starte deinen Tag mit Yoga (in Planung)
  3. Yogazirkel: Online, mehreren Yogastilen und Yogadozenten
  4. Sanfter Yoga: angepasst und sanft, eher therapeutisch und entspannend
  5. Achtsamen Walderlebnisse/ Waldbaden mit Kakaozeremonie (1x monatlich)
  6. Singkreis mit Kakaozeremonie und Yoga (1x monatlich)

1. XL-Yogastunden

Für jeden, der mehr Vertiefung in seiner Yogapraxis sucht, biete ich regelmäßig an einem Samstagmorgen eine lange, intensive Yogastunde an.

In den 2,5 Stunden üben wir Yogahaltungen, Pranayama und Meditation. Auf Wunsch bei der Anmeldung können auch therapeutsche Yogaübungen mit eingeplant werden. Durch regelmäßig einer längere Yogastunde zu folgen kann man sich selber mehr Flexibilität, Kraft, Vitalität und Entspannung erarbeiten. Erfahre, welche Auswirkungen diese intensivere Praxis auf dich hat.

Diese Stunde ist für alle, die Vertiefung in ihrer Praxis suchen.

Einmal monatlich samstags um 9.30 – 12.00 Uhr

Kosten: 25,-€ pro Kurs

2. Frühaufsteherkurs

In Planung ist der Frühaufsteherkurs für alle, die Dienstag- und Donnerstagmorgens den Tag mit Yoga starten möchten. Ziel ist den Tag positiv entspannt und fit zu beginnen. 6.00 – 6.30 Uhr online.

Hast du Interesse hieran, melde dich gerne bei mir.

3. Yogazirkel (online)

Wir, sechs Yogalehrer aus Deutschland, haben uns zusammengetan und für dich ein neues, innovatives Yoga-Konzept auf die Beine gestellt.

Online bieten wir dir wöchentlich im Wechsel unseren Yogaunterricht an:

Dynamischer Hatha Yoga bei Jennifer Becker

Schmerzfrei Yoga Flow bei Torsten Acht

Kundalini Yoga bei Ines Tej

Yinyasa Yoga & Qui Gong bei Kimara

Do-Yin-Yoga bei Caroline Ligtenberg

Yin meets Fazienrolle bei Angela

Du kannst dem Yogaunterricht unabhängig von deinem Wohnort folgen. Zuhause, in den eigenen vier Wänden – am eigenen gewohnten Platz. So hast du auch keine An- und Abfahrt.

Live Online Yoga Kurse unterliegen keinen Einschränkungen.

Melde dich gerne an und ich maile dir den Einladunglink, womit du dich ganz einfach einloggen kannst.

Willst du dich (noch) nicht auf einen Yogastil festlegen, bist du hier genau richtig.

Kurszeit:

montags 19:00 – 20.00 Uhr

4. Sanfter Yoga

In einer 45-minütigen Yogaeinheit wollen wir uns mit an unser Können angepassten Asanas (Körperhaltungen) Yoga praktizieren.

Dieser Kurs ist für all diejenigen gedacht, die wegen möglicher körperlicher Einschränkungen (z.B. Verletzungen, lange nichts gemacht, …), angepasste, sanfte, eher therapeutische, entspannende Asanas machen möchten. Dabei passen wir mit Hilfsmitteln (Stuhl, Bolster, Block, Gurt) den Yoga an den individuellen Menschen an.

Auch nehmen wir uns mehr Zeit für eine bewusste Körperwahrnehmung, um mögliche Spannungen zu erkennen und loszulassen.

Kurszeit: mittwochs, 20.15 – 21.00 Uhr

(Ein zweiter Kurs ist in Planung. Frage gerne nach dem neuen Termin.)

5. Achtsame Walderlebnisse/ Waldbaden

Lass uns gemeinsam im Wald spazieren, in völliger Achtsamkeit. Die Natur bewusst wahrnehmen, stehen bleiben, fühlen, im Hier und Jetzt sein, sich von der Schönheit der Natur berühren lassen.

Erlebe Meditation und leichte Yogaübungen inmitten der Natur. Erlebe dich selbst als ein Teil davon, die Verbindung mit der Natur. Erde dich und tanke Kraft.

Verbinde dich mit dir selber in einer Kakaozeremonie.

Kosten: 22,-€ (inkl. Kosten für den Kakao)

Einmal monatlich freitags um 17:00 – ca. 18:30 Uhr

6. Singkreis mit Yoga und Kakaozeremonie

Yoga praktizieren, gemütlich zusammen kommen, Mantren singen, unsere Herzen verbinden und natürlichen Kakao trinken. Wir haben einige kleine Instrumente vor Ort, doch darfst du gerne auch eigene mitbringen und dich mit einem Lied einbringen. Und ganz wichtig: man muss nicht musikalisch sein und toll singen können. Darum geht es nicht. Es geht um das Miteinander, Singen, Bewegen, Fühlen, Verbinden, Genießen, Sein. Wir möchten gemeinsam einen Ort schaffen, wo jeder sich selber sein darf. Jeder ist herzlich willkommen.

Geplante Daten:

Einmal montatlich sonntags um 9:30 – 12:00 Uhr

Kosten: 25,-€ (inkl. Kosten für den Kakao)

Haftung:

Der Lehrer behält sich das Recht vor, den Unterricht aus gegebenem Anlass abzusagen. Dies geschieht nur in Ausnahmefällen (Krankheit, Unfall, Fortbildung/ Urlaub). 
    
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Yoga machen können, fragen Sie zuerst Ihren Arzt. Informieren Sie Ihren Yogalehrer über mögliche Besonderheiten.
    
Melden Sie Beschwerden, Verletzungen und Schwangerschaften dem Lehrer immer vor dem Unterricht.
    
Die Teilnahme am Unterricht erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Der Lehrer ist vollständig von jeglicher Haftung für mögliche Verletzungen oder Verletzungen freigestellt.

Einige Yogahaltungen (Asanas) werden bei bestimmten Beschwerden oder Zuständen nicht empfohlen. Manchmal wird dies im Unterricht erwähnt, aber es ist wichtig, dass Sie selber wissen, was ein behandelnder Arzt oder Facharzt Ihnen rät. 

Während des Unterrichts lernen Sie, Ihre eigenen Grenzen zu entdecken und zu respektieren, manchmal aber auch zu verschieben, weil Sie lernen, anders mit Ihrem Körper umzugehen. Die Übungen können auch unerwartete Spannungen und Emotionen lösen, d.h. es kann auch erst zur Verstärkung von Beschwerden kommen, bevor sie sich nach längerer Praxis lösen. Wenn Sie Fragen dazu haben, zögern Sie nicht, sie zu stellen. Für das Bewahren Ihrer Grenzen sind ausschließlich Sie selber verantwortlich.